Literatur auf der Parkbank

Literatur auf der Parkbank

Literatur gehört weder ausschließlich zwischen Buchdeckel eingesperrt, noch mehrheitlich in bestuhlte Räume verbannt. Literatur ist lebendiges Wirken, das uns umgibt und erfahren werden möchte – am besten aus erster Hand. So bietet nahezu jeder Park die Chance, einen Leseparcours zu veranstalten. Hier können die Besucher*innen kostenlos, zwanglos, allein oder mit Freunden lustwandeln und aufregende, aufrüttelnde oder einfach nur schöne Geschichten direkt aus dem Munde ausgewählter Autor*innen erfahren.

Veranstaltung Cottbus 2021

Am 04. und 05. September 2021 fand in Cottbus im Goethe- resp. Carl-Blechen-Park das Lesefestival unter dem Motto Blickpunkt Brandenburg das zweite Mal statt. Die ausgewählten 28 Schriftsteller*innen hatten entweder ihren Wohnsitz in Brandenburg oder widmeten sich in ihren Erzählungen und Texten dem Bundesland.

Veranstaltung Berlin 2019

Erstmals wurde Literatur auf der Parkbank  2019 im Grossen Tiergarten Berlin realisiert. Die nichtkommerzielle Veranstaltung, die 50 nationale und internationale Schriftsteller*innen – bekannt wie auch unbekannt – versammelte, ließ die Worte in freier Luft tanzen.

Wenn Ihnen unser Konzept gefällt, freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren:

[unex_ce_button id="content_bjkfob4zq" button_text_color="#fcce37" button_font="bold" button_font_size="22px" button_width="auto" button_alignment="center" button_text_spacing="0px" button_bg_color="#dd230b" button_padding="15px 60px 15px 60px" button_border_width="1px" button_border_color="#fcce37" button_border_radius="1px" button_text_hover_color="#dd230b" button_text_spacing_hover="0px" button_bg_hover_color="#fcce37" button_border_hover_color="#dd230b" button_link="resonanz@literatur-auf-der-parkbank.de" button_link_type="email" button_link_target="_blank" has_container="1" in_column=""]Resonanz[/ce_button]

Erfahren Sie mehr zu Reaktionen der Presse auf unser öffentliches und niedrigschwelliges Literaturfestival.